Forstunternehmerverband in Österreich gegründet

Im Mai 2010 haben sich neun österreichische Forstunternehmer getroffen, um die Idee umzusetzen, in Österreich einen Forstunternehmerverband zu gründen. Nach mehreren intensiven Arbeitssitzungen wurden die Ziele und die Statuten klar definiert und im Juli 2010 wurde der Forstunternehmerverband (ÖFUV e.V.) gegründet.

Zu den Zielen des jungen Verbandes gehört die Schaffung eines interessanten und attraktiven Berufsbildes für die Holzernte und die Verbesserung der Aus- und Fortbildung. Daneben will der Verband für den Rohstoff Holz werben und den Berufsstand und seine Arbeit in der Öffentlichkeit besser bekannt machen. Der Verband sieht sich als Vertretung aller Forstunternehmer, von motormanuell und maschinell tätigen Holzschlägerungsunternehmen bis hin zum Seilkranunternehmer.

Die neun Gründungsmitglieder sind: (von links nach rechts)

Gruendungsmitglieder

Der Vorsitzende des Verbandes ist Peter Konrad aus Krottendorf. Seine Vorstandskollegen sind Ing. Anton Streif aus Weilbach und Georg Royer aus Schladming.

nach oben

Binderholz MM-Forsttechnik GmbH Hydraulprodukter GmbH WAHLERS Forsttechnik GmbH Grube Forst GmbH Koller Forsttechnik Holzindustrie Pfeifer GmbH & Co KG ÖFORST Forsttechnik GmbH Seilerei Maurer GmbHNeuson-Ecotec Hermann & Hensel Versicherungsmakler GmbH