Adolf Tschernitz Holzschlägerung und Bringung

Seit wann gibt es Ihr Unternehmen? Seit wann sind Sie als Forstunternehmer tätig?

Begonnen hat alles im Jahre 1992 mit einem Traktor und einer Seilwinde. Seit 2000 arbeite ich in der vollmechanisierten Holzernte, mit Harvester und Forwarder. Mein Einschlagsgebiet liegt hauptsächlich in Kärnten.


Was ist Ihr Antrieb / Ihre Motivation / die Idee hinter Ihrem Unternehmen?

Professionalität in der Holzernte, Begeisterung und Freude zum Holz sind die Grundlagen für meine langjährige Tätigkeit im Forst.


Welche Maschinen setzen Sie ein?

  • Harvester EcoLog 560D
  • Forwarder EcoLog 564D
  • Valtra 8450 mit Tiger Seilwinde und Rückeanhänger angetrieben


Was ist Ihr Arbeitsschwerpunkt (Staatsforst / Privatwald, besondere Dienstleistungen, Problemfällungen, ...)?

Wir sind im Privatwald tätig.


Wo sehen Sie sich und Ihr Unternehmen in 5 Jahren? Welche Trends und Entwicklungen gibt es in der Branche? Was ist Ihnen für die Zukunft ein Anliegen, über das gesprochen werden soll?

  • Die Wertschätzung der Forstunternehmer generell zu steigern.
  • Der Nachhaltigkeit noch mehr Gewicht geben, damit auch unsere Kinder noch die Wälder genießen können. Eine bodenschonende, nachhaltige Waldbewirtschaftung ist mir dabei sehr wichtig.

 

Was schätzen Sie am Österr. Forstunternehmerverband? Warum sind Sie Mitglied?

  • Den Zusammenhalt.
  • Die Vorteile einer Einkaufsgemeinschaft.
  • Als Verband mehr Gehör zu finden.

 
Kontaktdaten:

Adolf Tschernitz Holzschlägerung und Bringung
Telefon: +43 4257 3438
Handy: +43 664 3211042
E-Mail: adolf.tschernitz@gmail.com

nach oben

Binderholz MM-Forsttechnik GmbH Hydraulprodukter GmbH WAHLERS Forsttechnik GmbH Grube Forst GmbH Koller Forsttechnik Holzindustrie Pfeifer GmbH & Co KG ÖFORST Forsttechnik GmbH Seilerei Maurer GmbHNeuson-Ecotec Hermann & Hensel Versicherungsmakler GmbH Mathias Winkel