Lehrgang: Professioneller Forstschlepper- und Kranhängereinsatz

Vom 29. Jänner bis 9. Februar findet ein Lehrgang: Professioneller Forstschlepper- und Kranhängereinsatz statt.

 

Die professionelle Organisation von Einsätzen mit Traktoren und Forstschleppern ist eine wesentliche Aufgabe bei der Holzernte. Die fachlich richtige Feinerschließung zur Minimierung von Bestandesschäden, sowie das Fahren im Gelände sind zwei Kernbestandteile dieses Kurses. Die Sicherheit hat dabei – wie in allen unseren Kursen – oberste Priorität.


 Lehrinhalte:

  • Allgemeine Vorschriften, Unterweisung
  • Arbeitsverfahren und Unfallverhütung beim Einsatz forstlicher Seilwinden und Krananhänger
  • Arbeitsstoffe, Reifen, Ketten, Seile, Anschlagmittel
  • Werkzeug- und Motorenkunde, Wartung, Kleinreparaturen
  • Hydraulik, Elektrik, Kraftübertragung
  • angewandte Übungsfahren
  • Betriebsordnung für den Schleppereinsatz
  • Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten
  • Treibstoffe und Öle, Räder, Ketten, Seilwinden, Anschlag mittel
  • Prüfung

 

Hier finden Sie weitere Infos zur Veranstaltung.

Hier können Sie sich zum Seminar anmelden.

 

Termin: 29. Jänner bis 9. Februar
Zeit:
ab 09:00 Uhr
Ort: Forstliche Ausbildungsstätte Ossiach

Zielgruppe: Bäuerliche Waldbesitzer, Interessierte, Praktiker (Maschinenerfahrung), Unternehmer, Waldbesitzer allgemein


nach oben

Binderholz MM-Forsttechnik GmbH Hydraulprodukter GmbH WAHLERS Forsttechnik GmbH Grube Forst GmbH Koller Forsttechnik Holzindustrie Pfeifer GmbH & Co KG ÖFORST Forsttechnik GmbH Seilerei Maurer GmbHNeuson-Ecotec Hermann & Hensel Versicherungsmakler GmbH Mathias Winkel